Oktober 2018 - Juli 2019

Detaillierte Informationen zum Inhalt der jeweiligen Vorträge bzw. Seminare erhalten Sie durch Anklicken des Titels oder Klick auf den Pfeil unter dem angegebenen Seminarort.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Veranstalter.
Vielen Dank!
Ich freue mich auf Ihre Teilnahme! Herzlich willkommen!
Seminarort
Oktober 2018
Sa., 27. Okt. - 13:30-18:00 Uhr - Seminar Ofterdingen

Nachmittags-Seminar


Themen des Seminars:
  • Was ist "die Seele"?
  • Was geschieht während des Sterbeprozesses und nach dem Tod?
  • Der "Tod" - was stirbt?
  • Begibt sich die Seele sofort nach dem Tod in die "Geistige Welt"?
  • Wohin "geht" die Seele?
  • Was nimmt die Seele mit?
  • Existiert die Seele ewig?
  • Liebe - über den Tod hinaus möglich?
  • Sie haben von der/dem Verstorbenen geträumt? Was kann das bedeuten?
  • Die verschiedenen Sphären in der „Geistigen Welt" bzw. des „Jenseits"
  • Wie sieht es dort aus?
  • Die unterschiedlichen „Bewohner" der „Geistigen Welt"
  • Die Aufgabe/n der Seele im Jenseits
  • Das Gesetz von "Ursache und Wirkung"
  • Warum und wie verkörpert sich die Seele auf die Erde?
  • Der "Sinn des Lebens"
  • Im Seminar können Sie alle Ihre Fragen zum Thema stellen! Ich freue mich auf einen regen Austausch!
Bitte mitbringen:
  • Schreibzeug
  • persönliche Verpflegung für die Pausen
  • Hausschuhe oder warme Socken
Seminargebühr: 90,00 €

Anmeldeschluss: Mittwoch, 24.10.2018

Verantstalter

Praxis für Engeltherapie
nach Jutta Ingrid Thomke®

Steinstraße 17
72131 Ofterdingen
Tel.: (0 74 73) 27 15 27
E-Mail-Kontaktformular
November 2018
Sa., 10. Nov. - 13:30-18:00 Uhr - Seminar Ofterdingen

Nachmittags-Seminar


Themen des Seminars:
  • Was ist "die Seele" und was "der Tod"?
  • Was geschieht mit der Seele während und nach dem Sterbeprozess?
  • Welche Sphären in der „Geistigen Welt" bzw. des „Jenseits" gibt es?
  • Was gilt es bei der Kontaktaufnahme mit Seelen zu beachten?
  • Welche Vorgehensweise ist sinnvoll?
  • Praktische Übungen:
    - Göttlicher Schutz und Göttliche Führung bei Jenseitskontakten
    - Kontaktaufnahme mit der Seele
    - Empfangen und Deuten von Botschaften
    - "Entlassen" der Seele
Bitte mitbringen:
  • Foto der/des "Verstorbenen"
  • Schreibzeug
  • persönliche Verpflegung für die Pausen
  • Socken oder Hausschuhe
Seminargebühr: 90,00 €

Anmeldeschluss: Mittwoch, 07.11.2018

Verantstalter

Praxis für Engeltherapie
nach Jutta Ingrid Thomke®

Steinstraße 17
72131 Ofterdingen
Tel.: (0 74 73) 27 15 27
E-Mail-Kontaktformular
Sa., 17. Nov. - 13:30-18:00 Uhr - Seminar Filderstadt

Nachmittags-Seminar


Kurs Nr.: 4114K
(bitte bei der Anmeldung angeben)

Wir alle kennen Situationen, in denen sich das Handeln "vom Herzen her", unserer "inneren Stimme" bzw. dem "Bauchgefühl" gemäß als richtig, ja manchmal wegweisend, erwiesen hat. "Also doch!" oder "Ich wusst's ja gleich!" sind dann die Antworten, die wir uns selbst geben. In jedem Menschen wohnt eine "innere Stimme", die ihn berät, führt, lenkt und auch manchmal warnend spricht! Die Intuition lehrt uns, die Körpersprache unseres Gegenübers richtig zu deuten und sie ist Teil unserer Menschenkenntnis. Sie führt uns beim Treffen wichtiger Lebensentscheidungen. Wie Sie Ihre Intuition noch bewusster wahrnehmen können und sie im Alltag für sich einsetzen können, zeigt Ihnen dieses Seminar - auch in praktischen Übungen - auf.

Themen:
  • Die "Intuition" – was ist das eigentlich?
  • Woher kommt sie?
  • Wobei hilft sie?
  • Wie unterscheide ich "Kopf" und "Bauch"?
  • Die "Intuition" und das Selbst-Vertrauen.
  • Wie kann ich mehr Mut entwickeln, meiner Intuition entsprechend auch zu handeln?
  • Die "innere Stimme" und der "7. Sinn"?
  • Was kann ich tun, um den Kontakt zu meiner "inneren Stimme" zu intensivieren?
  • Zahlreiche praktische Übungen zur bewussteren Wahrnehmung der"Intuition"!
Bitte mitbringen:
  • 1 Erbstück zum Üben, dessen Geschichte man kennt (z. B. Gesangbuch, Bibel, Buch, Bild, Tuch, Schmuck ...)
  • Schreibzeug
  • persönliche Verpflegung für die Pause

Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte
Humboldtstraße 7 - "Alte Mühle"
70794 Filderstadt-Bonlanden
1. OG, Raum 3

Seminargebühr:
Bitte bei der FBS Filderstadt erfragen.
Ihr obliegt die gesamte Administration.

Verantstalter

Familienbildungsstätte
Filderstadt e. V.

Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: (0 71 58) 9 84 60 12
E-Mail: info@fbs-filderstadt.de
Geschäftszeiten:
Mo., Di., Do. + Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Sa., 24. Nov. - 10:00-18:00 Uhr - Seminar Ofterdingen

Tages-Intensiv-Seminar

Engelwahrnehmung in Therorie + Praxis.

Themen des Seminars:
  • Wer oder was sind Engel?
  • Wie sehen Engel aus?
  • Wie kommunizieren Engel mit Menschen?
  • Wie öffne ich mich selbst für die Energie der Engel?
  • Wie kann ich mit Engeln bewusst Kontakt aufnehmen?
  • Mit Hilfe der Engel den Alltag leichter meistern!
  • Engel: Heiler, Berater, Helfer bei Problemen
Praktische Übungen:
  • Engel mit allen Sinnen wahrnehmen!
  • Die Anwesenheit des Schutzengels spüren
  • Kommunikation mit Engeln in der praktischen Anwendung
  • Engelnamen erfahren
  • Engel als Helfer, Probleme zu bearbeiten und zu lösen
  • Engel „sehen" mit dem 3. Auge + mit offenen Augen
Bitte mitbringen:
  • Engelfigur oder Engelbild
  • Schreibzeug
  • persönliche Verpflegung für die Pausen
  • Socken oder Hausschuhe
Seminargebühr: 150,00 €

Anmeldeschluss: Mittwoch, 21.11.2018

Verantstalter

Praxis für Engeltherapie
nach Jutta Ingrid Thomke®

Steinstraße 17
72131 Ofterdingen
Tel.: (0 74 73) 27 15 27
E-Mail-Kontaktformular
Dezember 2018
ab Mo., 3. Dez. - 18:30-20:00 - Kurs Filderstadt

Kurs Nr.: 182-5307K
(bitte bei der Anmeldung angeben)

Meditation - die "innere Mitte", den ruhenden Pol,
in sich wieder zu finden und daraus Unterstützung für den Alltag sowie den Heilungsprozess zu schöpfen, sind einige der Ziele dieses Kurses.
Eingebettet in tiefe Entspannung und innere Ruhe, entwickeln Sie ein erweitertes Körperbewusstsein und spüren Ihr kraftvolles Innerstes!
Speziell in der Heilmeditation gehen wir noch einen Schritt weiter und lernen, die körperlichen, seelischen und geistigen Selbstheilungskräfte gezielt zu aktivieren!
Im Kurs erhalten Sie Anleitungen, die Meditationen eigenständig zu Hause durchzuführen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anfänger und bereits Meditationserfahrene sind im Kurs willkommen!
Wichtig: Die Ausübung der Meditation ist an keine bestimmte Religion oder spirituelle Richtung gebunden.
Kommen Sie bitte in „normaler“ Kleidung zum Kurs.

Themen:
  • Was ist "Meditation"?
  • Der Mensch als Einheit von Geist, Seele und Körper
  • In welchen Bewusstseinszuständien bewegen wir uns?
  • Wie finde ich wieder meine "Mitte" - den "ruhenden Pol" in mir?
  • Entspannen leicht erlernt
  • Wie gehe ich mit Störfaktoren um,
    z. B. plötzlich auftretende Gedanken an den Alltag etc.?
  • Zeit für mich? Ohne schlechtes Gewissen!
  • Wie kann ich mit meiner Seele in Kontakt treten und ihre Botschaften erkennen?
  • Wie entwickle ich "Körperbewusstsein"?
  • Möglichkeiten, die körperlichen, seelischen und geistigen Selbstheitlungskräfte zu aktivieren
  • Einführung in die Psychosomatik
  • Beantwortung von Fragen und Austausch über die während der Woche gemachten Mediationserfahrungen
  • Praktische Meditationsübung
    an jedem Kursabend
Bitte mitbringen:
  • Schreibzeug
  • Getränk

Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte
Humboldtstraße 7 - "Alte Mühle"
70794 Filderstadt-Bonlanden
Raum 4

Gebühr:
Bitte bei der FBS Filderstadt erfragen.
Ihr obliegt die gesamte Administration.

Verantstalter

Familienbildungsstätte
Filderstadt e. V.

Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: (0 71 58) 9 84 60 12
E-Mail: info@fbs-filderstadt.de
Geschäftszeiten:
Mo., Di., Do. + Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Januar 2019
Sa., 19. Jan. - 10:00-18:00 Uhr - Seminar Ofterdingen

Tages-Intensiv-Seminar

Dieses Seminar richtet sich an alle am "Geistigen Heilen" Interessierten, die die theoretischen Grundlagen sowie die praktische Anwendung, an sich selbst und anderen Personen, erlernen möchten.

Themen des Seminars:
  • Was ist "Geistiges Heilen"?
  • Was geschieht energetisch während des Geistigen Heilens?
  • Die Mitwirkung der Engel beim Geistigen Heilen
  • Verschiedene Arten des Geistigen Heilens
  • Die persönliche innere Eintstellung des Heilers
  • Wie nehme ich Kontakt zur Göttlichen Quelle auf?
  • Göttliche/r Schutz + Führung während der Heilarbeit
  • Wie werde ich zum "Kanal für die Göttliche Heilkraft"?
  • Woher weiß ich, wo im Körper die Heilenergie "gebraucht" wird?
  • Wie stärke ich mein Vertrauen in die Göttliche Führung?
  • Ablauf einer Geistigen Heilbehandlung
  • Was gilt es bei der Anwendung bei sich selbst und anderen Personen zu beachten?
  • Möglichkeiten und Grenzen des Geistigen Heilens
  • Rechtliche Hinweise zum Geistigen Heilen
Praktische Übungen:
  • Kontaktaufnahme mit der Göttlichen Quelle
  • Verschiedene Arten der energetischen Aura-Reinigung
  • Schulung der persönlichen Feinwahrnehmung
  • "Kanal" sein für die Göttliche Heilkraft
  • Praktische Durchführung des Geistigen Heilens: Bei sich selbst sowie Übertragung der Heilenergie auf andere Personen
Bitte mitbringen:
  • Schreibzeug
  • persönliche Verpflegung für die Pausen
  • Socken oder Hausschuhe
Seminargebühr: 150,00 €

Anmeldeschluss: Mittwoch, 16.01.2019

Verantstalter

Praxis für Engeltherapie
nach Jutta Ingrid Thomke®

Steinstraße 17
72131 Ofterdingen
Tel.: (0 74 73) 27 15 27
E-Mail-Kontaktformular
Di., 22. Jan. - 20:00-22:15 Uhr - Vortrag Filderstadt

Vortrag


Kurs Nr.: 182-5108K
(bitte bei der Anmeldung angeben)

Der Vortrag gibt Ihnen eine Einführung in die Wirkprinzipien und praktischen Anwendungs-
möglichkeiten der Blütenessenzen nach Dr. Edward Bach sowie der Homöopathie.
Der englische Arzt, Dr. Edward Bach, entwickelte mit seinen Essenzen ein einfach zu verstehendes System, um seelischen Disharmonien, wie Niedergeschlagenheit, Erschöpfungszuständen, Ängsten, Sorgen etc. harmonisierend entgegenzuwirken.
Mit der Homöopathie haben wir einen weiteren "reichen Schatz der Natur" zur Verfügung, die Samuel Hahnemann begründet hat, der vor allem bei körperlichen Beschwerden aber ebenso bei psychischen Beeinträchtigungen Linderung und Genesungsförderung erzielen kann.
Sie erhalten im Vortrag Tipps für die verantwortungsvolle Selbstanwendung, Möglichkeiten und Grenzen der Bach-Blüten-Essenzen und homöopathischen Hausapotheke.

Bitte mitbringen: Schreibzeug

Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte
Humboldtstraße 7 - "Alte Mühle"
70794 Filderstadt-Bonlanden
1. OG, Raum 1 + 2

Gebühr:
Bitte bei der FBS Filderstadt erfragen.
Ihr obliegt die gesamte Administration.

Verantstalter

Familienbildungsstätte
Filderstadt e. V.

Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: (0 71 58) 9 84 60 12
E-Mail: info@fbs-filderstadt.de
Geschäftszeiten:
Mo., Di., Do. + Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Februar 2019
Sa., 9. Febr. - 10:00-18:00 Uhr - Seminar Ofterdingen

Tages-Intensiv-Seminar


Themen des Seminars:
  • Berufung, Lebensaufgabe/n, Seelenbestimmung - was ist das?
  • Weshalb ist das Erkennen meiner eigenen Bestimmung, Berufung und Lebensaufgabe/n so wichtig?
  • Wie und woran kann ich sie erkennen?
  • Was hat mich bisher am Leben meiner Berufung und Lebensaufgabe/n gehindert?
  • Wie kann ich diese Hindernisse aktiv überwinden?
  • Was kann ich tun, um meine Berufung und Lebensaufgabe/n in meinem Alltag zu verwirklichen?
  • Praktische Übungen zur Beantwortung der o. g. Fragen und Erarbeitung des eigenen Umsetzungsweges
Bitte mitbringen:
  • Schreibzeug
  • persönliche Verpflegung für die Pausen
  • Hausschuhe oder warme Socken

Seminargebühr: 150,00 €

Anmeldeschluss: Mittwoch, 06.02.2019

Verantstalter

Praxis für Engeltherapie
nach Jutta Ingrid Thomke®

Steinstraße 17
72131 Ofterdingen
Tel.: (0 74 73) 27 15 27
E-Mail-Kontaktformular
Di., 19. Febr. - 20:00-22:15 Uhr - Vortrag Filderstadt

Vortrag


Kurs Nr.: 4118K
(bitte bei der Anmeldung angeben)

Dieser Vortrag gibt eine Einführung in die Symbolik und vielfältige Wirkung der Farben auf den Körper, die Seele und den Geist des Menschen.
Seit Jahrtausenden nutzen die Menschen dieses Wissen, um im Weiteren mittels Farben heilend und harmonisierend zu wirken, sowie durch Kleidung und Farbgebung von Räumen bestimmte positive Wirkungen zu erzielen. Themen:
  • Wie entstehen Farben?
  • Wie und wodurch sehen die menschlichen Augen die Farben?
  • Die Symbolik der verschiedenen Farben
  • Die Wirkung der Farben auf den Körper, die Seele und den Geist des Menschen
  • Die Farbwirkung der Kleidung auf sich selbst und andere
  • Die Heilkraft der Farben - einfach und praktisch im Alltag angewandt
  • Warum bevorzuge ich bestimmte Farben?
  • Farbe und ihre Wirkung in Wohn- und Arbeitsräumen

Bitte mitbringen: Schreibzeug

Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte
Humboldtstraße 7 - "Alte Mühle"
70794 Filderstadt-Bonlanden
1. OG, Raum 1 + 2

Gebühr:
Bitte bei der FBS Filderstadt erfragen.
Ihr obliegt die gesamte Administration.

Verantstalter

Familienbildungsstätte
Filderstadt e. V.

Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: (0 71 58) 9 84 60 12
E-Mail: info@fbs-filderstadt.de
Geschäftszeiten:
Mo., Di., Do. + Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen
März 2019
Sa., 16. März - 13:30-18:00 Uhr - Seminar Filderstadt

Nachmittags-Seminar


Kurs Nr.: 182-4117K
(bitte bei der Anmeldung angeben)

Jeder Erwachsene trägt sein „inneres Kind“ in sich, jenen Anteil der eigenen Persönlichkeit, der zart und verletzlich ist, sich angenommen, geliebt und wertgeschätzt fühlen will, der kindliche Begeisterung und Kreativität in sich birgt. Im Seminar wollen wir bewusst in Kontakt mit dem „inneren Kind“ kommen, es erkennen, annehmen, liebend nähren, erforschen, was es braucht um freudvoll und glücklich zu sein! Ebenso beschäftigen wir uns mit der Erweckung und dem Fluss von Begeisterung und eigener Kreativität, die wichtige Faktoren für Lebensfreude, innere Erfüllung und Lebensglück sind.

Bitte mitbringen:
  • Schreibzeug
  • persönliche Verpflegung für die Pause

Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte
Humboldtstraße 7 - "Alte Mühle"
70794 Filderstadt-Bonlanden
1. OG re., Raum 3

Seminargebühr:
Bitte bei der FBS Filderstadt erfragen.
Ihr obliegt die gesamte Administration.

Verantstalter

Familienbildungsstätte
Filderstadt e. V.

Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: (0 71 58) 9 84 60 12
E-Mail: info@fbs-filderstadt.de
Geschäftszeiten:
Mo., Di., Do. + Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Sa., 23. März - 10:00-18:00 Uhr - Seminar Ofterdingen

Tages-Intensiv-Seminar


Wünschen Sie sich, manchmal selbstbewusster und „eindrucksvoller" auf andere zu wirken? Dann sind Sie hier richtig! Ob beim Vorstellungsgespräch, im Beruf, bei Referaten, Prüfungen oder auch bei der Partnerwahl. Die „Ausstrahlung Ihrer individuellen Persönlichkeit" ist immer gefragt und wirkt auf Ihr Gegenüber! Warum dies so ist, erfahren, Sie im Seminar. Lernen Sie, Ihre „Ausstrahlung" gezielt zu stärken, mehr Selbstwertgefühl zu entwickeln und ganz bewusst „charismatischer" auf andere zu wirken - mit verblüffenden Ergebnissen!

Themen des Seminars:
  • Was ist „Charisma" – und wie entsteht es?
  • Welche Eigenschaften haben charismatische Menschen?
  • Welche Grundlagen erkenne ich in mir selbst und worauf kann ich aufbauen?
  • Mein Selbstwertgefühl stärken – die eigene Wichtigkeit erkennen!
  • Charisma und Körperhaltung?
  • Lernen Sie, Gedanken und Gefühle "zum Strahlen" zu bringen!
  • Mut zur Persönlichkeit!
  • praktische Übungen: Wir wenden das Erlernte gleich an!
Bitte mitbringen:
  • Schreibzeug
  • Verpflegung für die Pausen
  • Socken oder Hausschuhe

Seminargebühr: 150,00 €

Anmeldeschluss: Mittwoch, 20.03.2019

Verantstalter

Praxis für Engeltherapie
nach Jutta Ingrid Thomke®

Steinstraße 17
72131 Ofterdingen
Tel.: (0 74 73) 27 15 27
E-Mail-Kontaktformular
Sa., 30. März - 10:00-18:00 Uhr - Seminar Ofterdingen

Tages-Aufbau-Seminar

Dieses Seminar richtet sich an die Teilnehmer/innen der Seminars "Geistiges Heilen 1". Es baut auf diesem auf und dient der Vertiefung und Erweiterung der theoretischen Kenntnisse sowie der verantwortungsbewussten praktischen Anwendung des "Geistigen Heilens".

Themen des Seminars:
  • Erfahrungsaustausch: Erfahrungen mit dem Geistigen Heilen seit Seminar 1?
  • Verfeinerung der Aura-Wahrnehmung:
    Aura-Screening + Aura-Reading
    Wie kann ich kranke Bereiche im Körper sowie Störfelder in der Aura erkennen (Aura-Screening)?
    Und mir daraus Informationen für die Heilarbeit holen (Aura-Reading)?
  • Über das Geistige Heilen blockierte Energien abfließen und Heilenergien einfließen lassen
  • Mich während der Heilarbeit von der Göttlichen Quelle „führen lassen" – wie geht das?
  • Empfangen von Botschaften zur Heilarbeit aus der Göttlichen Quelle
Praktische Übungen:
  • Scannen und „Lesen“ in der Aura
  • Erspüren und Lösen von Energieblockaden
  • Einfließen lassen von Heilenergie in bestimmte Körperbereiche, Chakren etc.
  • Eigenbehandlung
  • Übertragung der Göttlichen Heilenergie auf andere Personen, unter Berücksichtigung der seelisch-energetischen Krankheits-/Problem-Ursachen, Lernaufgaben des Klienten sowie Lösungs-/Heilungsmöglichkeiten
  • Fernbehandlung: Geistiges Heilen über räumliche Distanzen hinweg, wenn sich jemand z. B. z. Zt. im Krankenhaus befindet, in einer anderen Stadt oder auf einem anderen Kontinent. Was gilt es dabei zu beachten?
    Z. B. Einverständnis der / des Betreffenden etc.
Bitte mitbringen:
  • Schreibzeug
  • persönliche Verpflegung für die Pausen
  • Socken oder Hausschuhe
Seminargebühr: 150,00 €

Anmeldeschluss: Mittwoch, 27.03.2019

Verantstalter

Praxis für Engeltherapie
nach Jutta Ingrid Thomke®

Steinstraße 17
72131 Ofterdingen
Tel.: (0 74 73) 27 15 27
E-Mail-Kontaktformular
April 2019
ab Mo., 1. April - 18:30-20:00 - Kurs Filderstadt

Kurs Nr.: noch nicht bekannt
(bitte bei der Anmeldung angeben)

Meditation - die "innere Mitte", den ruhenden Pol,
in sich wieder zu finden und daraus Unterstützung für den Alltag sowie den Heilungsprozess zu schöpfen, sind einige der Ziele dieses Kurses.
Eingebettet in tiefe Entspannung und innere Ruhe, entwickeln Sie ein erweitertes Körperbewusstsein und spüren Ihr kraftvolles Innerstes!
Speziell in der Heilmeditation gehen wir noch einen Schritt weiter und lernen, die körperlichen, seelischen und geistigen Selbstheilungskräfte gezielt zu aktivieren!
Im Kurs erhalten Sie Anleitungen, die Meditationen eigenständig zu Hause durchzuführen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anfänger und bereits Meditationserfahrene sind im Kurs willkommen!
Wichtig: Die Ausübung der Meditation ist an keine bestimmte Religion oder spirituelle Richtung gebunden.
Kommen Sie bitte in „normaler“ Kleidung zum Kurs.

Themen:
  • Was ist "Meditation"?
  • Der Mensch als Einheit von Geist, Seele und Körper
  • In welchen Bewusstseinszuständien bewegen wir uns?
  • Wie finde ich wieder meine "Mitte" - den "ruhenden Pol" in mir?
  • Entspannen leicht erlernt
  • Wie gehe ich mit Störfaktoren um,
    z. B. plötzlich auftretende Gedanken an den Alltag etc.?
  • Zeit für mich? Ohne schlechtes Gewissen!
  • Wie kann ich mit meiner Seele in Kontakt treten und ihre Botschaften erkennen?
  • Wie entwickle ich "Körperbewusstsein"?
  • Möglichkeiten, die körperlichen, seelischen und geistigen Selbstheitlungskräfte zu aktivieren
  • Einführung in die Psychosomatik
  • Beantwortung von Fragen und Austausch über die während der Woche gemachten Mediationserfahrungen
  • Praktische Meditationsübung
    an jedem Kursabend
Bitte mitbringen:
  • Schreibzeug
  • Getränk

Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte
Humboldtstraße 7 - "Alte Mühle"
70794 Filderstadt-Bonlanden
Raum 4

Gebühr:
Bitte bei der FBS Filderstadt erfragen.
Ihr obliegt die gesamte Administration.

Verantstalter

Familienbildungsstätte
Filderstadt e. V.

Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: (0 71 58) 9 84 60 12
E-Mail: info@fbs-filderstadt.de
Geschäftszeiten:
Mo., Di., Do. + Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen
ab Mo., 1. April - 20:00-21:30 - Kurs Filderstadt

Kurs Nr.: noch nicht bekannt
(bitte bei der Anmeldung angeben)

Dieses Kursangebot richtet sowohl an Einsteiger/innen, die das Autogene Training neu erlernen wollen sowie an Menschen, die schon früher damit in Berührung gekommen sind, z. B. in der Reha, und ihre Kenntnisse wieder auffrischen möchten.
Der Berliner Arzt und Prof. Dr. J. H. Schultz (1884 – 1970) entwickelte diese seit Jahrzehnten bewährte Entspannungsmethode zur Selbstanwendung.
Das Autogene Training hat sich u. a. bei jeglicher Art von Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Stress – im Beruf oder privat, innerer Unruhe bzw. Nicht-Abschalten-Können, Prüfungsangst sowie dem Durchstehen schwieriger Lebenssituationen (Konflikte, Trennung, Scheidung, …) und zur Förderung der Konzentration bestens bewährt.
Das Autogene Training wird in einer in einer für Sie bequemen Körperhaltung sitzend oder liegend durchgeführt. Es beinhaltet - im Unterschied zu Yoga - keine Körperübungen!
Lernen Sie diese Quelle der Entspannung und inneren Ruhe kennen und selbst anzuwenden, ob zu Hause oder am Arbeitsplatz. Spüren Sie die wohltuende beruhigende Wirkung, die Verbesserung Ihres Körpergefühls sowie mehr Gelassenheit und Harmonie in Ihrem Inneren.
Die „Krönung“ des Kurses wird das Erlernen der sekundenschnellen Entspannung mittels eines Codewortes sein. Außerdem sind das Autogene Training mit offenen Augen sowie fortgeschritten die Anwendung positiver Vorsatzformeln zur Stärkung des Selbstwertgefühls weitere Kursinhalte.
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung.

Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte
Humboldtstraße 7 - "Alte Mühle"
70794 Filderstadt-Bonlanden
Raum 4

Gebühr:
Bitte bei der FBS Filderstadt erfragen.
Ihr obliegt die gesamte Administration.

Verantstalter

Familienbildungsstätte
Filderstadt e. V.

Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: (0 71 58) 9 84 60 12
E-Mail: info@fbs-filderstadt.de
Geschäftszeiten:
Mo., Di., Do. + Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Sa., 6. April - 13:30-18:00 Uhr - Seminar Ofterdingen

Nachmittags-Seminar


Wir alle kennen Situationen, in denen sich das Handeln gemäß unserer "inneren Stimme" bzw. "aus dem Bauch heraus" als richtig, ja manchmal wegweisend, erwiesen hat. "Also doch!" oder "Ich wusst's ja gleich!" sind dann die Antworten, die wir uns selbst geben. In jedem Menschen wohnt eine "innere Stimme", die ihn berät, führt, lenkt und auch manchmal warnend spricht! Sie fordert uns auf, unserem "Herzen" zu folgen!

Themen:
  • Die "Intuition" – was ist das eigentlich?
  • Woher kommt sie?
  • Wobei hilft mir die "innere Stimme"?
  • Wie unterscheide ich "Kopf" und "Bauch"?
  • Die "innere Stimme" und das Selbst-Vertrauen.
  • Die "innere Stimme" und der "7. Sinn"?
  • Was kann ich tun, um den Kontakt zu meiner "inneren Stimme" zu intensivieren?
  • Zahlreiche praktische Übungen zur Stärkung des Vertrauens ins Ihre "Intuition"!
Bitte mitbringen:
  • 1 Erbstück zum Üben, dessen Geschichte man kennt (z. B. Gesangbuch, Bibel, Buch, Bild, Tuch, Schmuck ...)
  • Schreibzeug
  • persönliche Verpflegung für die Pause
  • Socken oder Hausschuhe

Seminargebühr: 90,00 €

Anmeldeschluss: Mittwoch, 03.04.2019

Verantstalter

Praxis für Engeltherapie
nach Jutta Ingrid Thomke®

Steinstraße 17
72131 Ofterdingen
Tel.: (0 74 73) 27 15 27
E-Mail-Kontaktformular
Mai 2019
Di., 7. Mai - 20:00-22:15 Uhr - Vortrag Filderstadt

Vortrag


Kurs Nr.: noch nicht bekannt
(bitte bei der Anmeldung angeben)

Ungesunde oder auch „toxische“ (= giftige) Beziehungen liegen im emotionalen Ungleichgewicht. Der eine Partner „gibt und gibt“ bzw. opfert sich auf, der andere ist fast ausschließlich ein „Nehmer“. Die gewünschte Anerkennung, Wertschätzung und Liebe bleiben - für den, der „gibt“ - meistens aus. Der Eine lebt sich auf Kosten des Anderen aus. Ebenso kann es in „toxischen Beziehungen“ auch zu mehr oder weniger subtilen Manipulationen, Erpressungen, Drohungen oder gar emotionaler oder physischer Gewalt kommen. Oft ist verläuft dieser Prozess „schleichend“. Den Betroffenen ist über lange Zeit gar nicht bewusst, dass sie sich in einer solch‘ „toxischen“ Beziehung befinden. Sie fühlen sich dennoch abgewertet, hilflos und ohnmächtig. Diesen destruktiven, leidbringenden Beziehungsmechanismen liegen manchmal Persönlichkeitsstörungen, wie z. B. Maligner Narzissmus oder eine Borderliner-Persönlichkeit, sowie Krankheiten, wie z. B. Manische Depression zugrunde. Woran Sie diese Persönlichkeitsstörungen bzw. Krankheiten erkennen, wie Sie für sich konstruktiv damit umgehen können und mögliche Wege aus Ihrem Leid der "toxischen" Beziehung finden, zeigt Ihnen dieser Vortrag auf.

Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte fbs WIE
Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
1. OG, Raum 1

Gebühr:
Bitte bei der FBS Filderstadt erfragen.
Ihr obliegt die gesamte Administration.

 

Verantstalter

Familienbildungsstätte
Filderstadt e. V.

Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: (0 71 58) 9 84 60 12
E-Mail: info@fbs-filderstadt.de
Geschäftszeiten:
Mo., Di., Do. + Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Sa., 18. Mai - 13:30-18:00 Uhr - Seminar Ofterdingen

Nachmittags-Seminar

Aura-Wahrnehmung in Theorie + Praxis.

Theoretische Grundlagen:
  • Wer / was hat eine Aura?
  • Aufbau, Aufgaben + Funktionen der Aura
  • Die Farben der Aura und ihre Bedeutung
  • Wie wirken Gedanken-, Gefühls-, Funkwellen ... auf die Aura?
Praktische Übungen:
  • Reinigung und Schutz + Stärkung der Aura
  • Die eigene Aura spüren + sehen
  • Sehen des Ätherleibes mit offenen Augen und dem „3. Auge"
  • Kontaktaufnahme mit fremden Auren:
    Was gilt es zu beachten?
  • Die Farben der Aura wahrnehmen und deuten
  • In Auren "lesen"
  • Mehr Menschenkenntnis durch Aura-Wahrnehmung?
Bitte mitbringen:
  • Schreibzeug
  • persönliche Verpflegung
  • Socken oder Hausschuhe

Seminargebühr: 90,00 €

Anmeldeschluss: Mittwoch, 15.05.2019

Verantstalter

Praxis für Engeltherapie
nach Jutta Ingrid Thomke®

Steinstraße 17
72131 Ofterdingen
Tel.: (0 74 73) 27 15 27
E-Mail-Kontaktformular
Sa., 25. Mai - 13:30-18:00 Uhr - Seminar Filderstadt

Nachmittags-Seminar


Kurs Nr.: noch nicht bekannt
(bitte bei der Anmeldung angeben)

Glücklich und erfüllt zu leben, ist der Wunsch eines jeden Menschen. Nur zu oft im Leben finden wir uns jedoch in Situationen wieder, die sich alles andere als glücklich und erfüllt anfühlen. Was jede/r individuell tun kann, um für sich dennoch mehr persönliches Glück und Erfüllung im Leben zu verwirklichen, erarbeiten wir im Seminar - sowohl in der Theorie als auch in praktischen Übungen.

Themen:
  • Was bedeutet „Glück“ für mich persönlich?
  • Was gibt meinem Leben "Sinn" und "Sinnlichkeit"?
  • Wie kann ich spüren, was ich wirklich will - und dies in meinem Leben verwirklichen?
  • Meine Talente und Fähigkeiten zum Fließen bringen - aber wie?
  • Gefühle fließen lassen - Glücklich sein spüren!
  • Das „Feuer des Lebens“ entzünden - Mut zum Ungewöhnlichen
  • Mit mir "im Reinen" leben – wie gelingt mir das?
Bitte mitbringen:
  • Verpflegung für die Paussen
  • Schreibzeug,
    damit Sie gleich in im Seminar beginnen können, an Ihrem persönlichen Glück zu „schmieden“ und einen Schritt weiter zu dessen Verwirklichung zu gelangen!

Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte fbs WIE
Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
1. OG, Raum 1

Gebühr:
Bitte bei der FBS Filderstadt erfragen.
Ihr obliegt die gesamte Administration.

Verantstalter

Familienbildungsstätte
Filderstadt e. V.

Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: (0 71 58) 9 84 60 12
E-Mail: info@fbs-filderstadt.de
Geschäftszeiten:
Mo., Di., Do. + Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen
ab Mo., 27. Mai - 18:30-20:00 - Kurs Filderstadt

Kurs Nr.: 182-5306K
(bitte bei der Anmeldung angeben)

Meditation - die "innere Mitte", den ruhenden Pol,
in sich wieder zu finden und daraus Unterstützung für den Alltag sowie den Heilungsprozess zu schöpfen, sind einige der Ziele dieses Kurses.
Eingebettet in tiefe Entspannung und innere Ruhe, entwickeln Sie ein erweitertes Körperbewusstsein und spüren Ihr kraftvolles Innerstes!
Speziell in der Heilmeditation gehen wir noch einen Schritt weiter und lernen, die körperlichen, seelischen und geistigen Selbstheilungskräfte gezielt zu aktivieren!
Im Kurs erhalten Sie Anleitungen, die Meditationen eigenständig zu Hause durchzuführen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anfänger und bereits Meditationserfahrene sind im Kurs willkommen!
Wichtig: Die Ausübung der Meditation ist an keine bestimmte Religion oder spirituelle Richtung gebunden.
Kommen Sie bitte in „normaler“ Kleidung zum Kurs.

Themen:
  • Was ist "Meditation"?
  • Der Mensch als Einheit von Geist, Seele und Körper
  • In welchen Bewusstseinszuständien bewegen wir uns?
  • Wie finde ich wieder meine "Mitte" - den "ruhenden Pol" in mir?
  • Entspannen leicht erlernt
  • Wie gehe ich mit Störfaktoren um,
    z. B. plötzlich auftretende Gedanken an den Alltag etc.?
  • Zeit für mich? Ohne schlechtes Gewissen!
  • Wie kann ich mit meiner Seele in Kontakt treten und ihre Botschaften erkennen?
  • Wie entwickle ich "Körperbewusstsein"?
  • Möglichkeiten, die körperlichen, seelischen und geistigen Selbstheitlungskräfte zu aktivieren
  • Einführung in die Psychosomatik
  • Beantwortung von Fragen und Austausch über die während der Woche gemachten Mediationserfahrungen
  • Praktische Meditationsübung
    an jedem Kursabend
Bitte mitbringen:
  • Schreibzeug
  • Getränk

Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte
Humboldtstraße 7 - "Alte Mühle"
70794 Filderstadt-Bonlanden
Raum 4

Gebühr:
Bitte bei der FBS Filderstadt erfragen.
Ihr obliegt die gesamte Administration.

Verantstalter

Familienbildungsstätte
Filderstadt e. V.

Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: (0 71 58) 9 84 60 12
E-Mail: info@fbs-filderstadt.de
Geschäftszeiten:
Mo., Di., Do. + Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Juni 2019
Sa., 29. Juni - 13:30-18:00 Uhr - Seminar Ofterdingen

Nachmittags-Seminar

Lernen Sie verschiedene Möglichkeiten des energetischen Schutzes und der Meisterung verbaler und energetischer Angriffe kennen!

Themen des Seminars:
  • Quellen und Arten energetischer Angriffe
  • Aufbau + Funktion der Aura
  • Wie wirken sich energetische oder verbale Angriffe auf die Aura aus?
  • Wie leite ich die Angriffsenergie ab?
  • Das bewusste Schließen der Aura
  • Stärkende Haltungen
  • Die Kraft des Wortes "NEIN!"
  • Verbal souverän Grenzen setzen
  • Die Aura durch Kristalle kräftigen
  • Nutzen und Anwendungsmöglichkeiten der „Auraschilde"
  • Aura-Schutz durch die Göttliche Quelle und die Hilfe der Engel
  • Klärung von Beziehungen: Energiebänder lösen
  • Zahlreiche praktische Übungen
Bitte mitbringen:
  • Schreibzeug
  • Verpflegung für die Pausen
  • Socken oder Hausschuhe
Seminargebühr: 90,00 €

Anmeldeschluss: Mittwoch, 26.06.2019

Verantstalter

Praxis für Engeltherapie
nach Jutta Ingrid Thomke®

Steinstraße 17
72131 Ofterdingen
Tel.: (0 74 73) 27 15 27
E-Mail-Kontaktformular
Juli 2019
Sa., 6. Juli - 13:30-18:00 Uhr - Seminar Filderstadt

Nachmittags-Seminar


Kurs Nr.: noch nicht bekannt
(bitte bei der Anmeldung angeben)

"Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!" lehrt uns schon die Bibel. Liebevoller Umgang mit sich selbst - in einem gesunden Maß -, ist eine wesentliche Voraussetzung für ein gutes Selbstwertgefühl, persönliches Wohlgefühl sowie körperliche und seelische Gesundheit. Im Seminar wollen wir ergründen, was jede/r für sich tun kann, um mit sich selbst besser umzugehen und wohl zu fühlen. Denn: Nur wenn wir uns in uns selbst wohl fühlen, können wir unsere Kraft auch zum Wohle anderer Menschen einsetzen!

Themen des Seminars:
  • Voraussetzungen für einen guten Umgang mit mir selbst
  • Was hindert mich daran, gut zu mir selbst zu sein?
  • Wie Selbstannahme, gelebte Selbstliebe und ein gutes Selbstwertgefühl miteinander zusammenhängen
  • Wie kann ich mir selbst Gutes tun?
  • Zeit für mich selbst – ohne schlechtes Gewissen!
  • Umsetzung im Alltag
  • praktische Übungen für einen guten Umgang mit mir selbst
Bitte mitbringen:
  • kleines Kissen
  • warme Socken
  • Wolldecke
  • Schreibzeug
  • Verpflegung für die Pausen

Veranstaltungsort:
Familienbildungsstätte
Humboldtstraße 7 - "Alte Mühle"
70794 Filderstadt-Bonlanden
1. OG, Raum 1

Seminargebühr:
Bitte bei der FBS Filderstadt erfragen.
Ihr obliegt die gesamte Administration.

Verantstalter

Familienbildungsstätte
Filderstadt e. V.

Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen
Tel.: (0 71 58) 9 84 60 12
E-Mail: info@fbs-filderstadt.de
Geschäftszeiten:
Mo., Di., Do. + Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwochs geschlossen
Änderungen vorbehalten.
Die Teilnahme an allen hier angebotenen Veranstaltungen erfolgt eigenverantwortlich und ersetzt keine ärztliche bzw. schulmedizinische Therapie.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok